Category : Aktuelles

Hessische Versammlungsstättenrichtlinie erlassen

Als viertes Bundesland nach Bayern, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt hat Hessen mit Erlass vom 3. Dezember 2015 eine "Hessische Versammlungsstättenrichtlinie" als bauaufsichtliche Richtlinie auf der Grundlage der Hessischen Bauordnung eingeführt. Im Gegensatz zu Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt, die die Muster-Versammlungsstättenverordnung als solche im Wesentlichen unverändert in entsprechende Sonderbauverordnungen nach Landesrecht übernommen haben, hat
Continue Reading

Das war das 1. Symposium

Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit hatte für den 18.02.2014 zu seinem ersten Symposium nach Karlsruhe geladen. Ca. 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland waren gekommen, um den Verband kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und bei Vorträgen und Workshops mit zu diskutieren und andere Meinungen zu hören. Roland G. Meier, der 1. Vorsitzende des bvvs,

Veranstaltungssicherheit: Kann sich die Veranstaltung auch übersichern?

Für die Veranstaltungssicherheit ist letztlich maßgeblich, dass auf der Veranstaltung nichts passiert. Hierfür ist im Vorfeld in gewissen Grenzen u.a. der Veranstalter verantwortlich. Feste oder konkrete Regeln, welche Inhalte ein Sicherheitskonzept haben muss, gibt es (noch) nicht. Letztlich ist maßgeblich, was „erforderlich“ und „zumutbar“ ist: Denn das muss der Verantwortliche

Symposium des Bundesverbandes Veranstaltungssicherheit am 18.02.2014

Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit veranstaltet am 18.02.2014 in Karlsruhe sein erstes Symposium bzw. Verbandstreffen. Hier können sich Mitglieder, Nichtmitglieder und Interessierte kennenlernen und informieren. Drei spannende Vorträge, Workshops und eine gemeinsame Podiumsdiskussion sollen inspirieren, Ideen entstehen lassen und helfen, Kontakte zu knüpfen. Dazu dienen auch nicht nur die Pausen, sondern das

Was gehört alles zur Veranstaltungssicherheit?

Wann ist eine Veranstaltung „sicher“? Welche Themen „gehören“ zur Veranstaltungssicherheit? Diese Fragen wollen und können wir nicht in diesem Beitrag beantworten, wir wollen aber einmal einen Denkansatz liefern, um ihn dann fortzuentwickeln. Dazu laden wir unsere Leser und Mitglieder gerne ein! Betrachtet man die „Veranstaltung“, ist die Veranstaltungssicherheit kein losgelöster Teil

Anklageschrift gegen Verantwortliche der Loveparade fertig gestellt?

Wie die Zeitschrift „Focus“ berichtet, hat die Staatsanwaltschaft dreieinhalb Jahre nach dem Unglück bei der Loveparade in Duisburg die Anklageschrift gegen 10 oder 11 Beschuldigte fertig gestellt. Den beschuldigten Mitarbeitern des Veranstalters und der Stadt Duisburg wird dem Bericht zufolge fahrlässige Tötung vorgeworfen. Dem Bericht zufolge wurde das Ermittlungsverfahren gegen einen
Continue Reading

Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit geht online!

Sicherheit für die Besucher, reibungslose Abläufe bei allen Veranstaltungen und somit einzigartige Erlebnisse ohne Ärger und Angst - das sind die Ziele des neu gegründeten Bundesverbandes Veranstaltungssicherheit (bvvs). Der bvvs ist aus einem bundesweiten Netzwerk von  Fachleuten der Veranstaltungsbranche entstanden, die sich bereits seit mehr als fünf Jahren der Sicherheit