bvvs an der BOE 2023 mit attraktivem Programm

Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit bietet am 11. und 12. Januar an der BOE INTERNATIONAL in Dortmund ein attraktives Programm auf der SAFETY & SECURITY STAGE. Die Best of Events – Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing – ist die Leitmesse für Live-Kommunikation. Über 500 Aussteller aus Erlebnis-Marketing, Event-Veranstaltung und -Ausstattung oder Messebau präsentieren sich. Der bvvs darf hier selbstverständlich nicht fehlen – Sie finden uns am Stand 4.D30.
Die Aussteller erwarten rund 10.000 Fachbesucher aus Agenturen und Unternehmen an der BOE 2023. Viele Entscheider und Akteure nutzen die Gelegenheit, gleich zu Beginn des Jahres über Projekte und Budgets zu sprechen und sich auszutauschen. Neben dem Netzwerken werden den Besuchern auch zahlreiche Vorträge und ein attraktives Rahmenprogramm geboten.
Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit hostet in diesem Jahr gemeinsam mit dem Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e.V. die SAFETY & SECURITY STAGE. Zahlreiche Referenten stellen Ihre Vorträge rund um alle Sicherheitsaspekte von der Planung bis zur Durchführung von Veranstaltungen vor. Ein Highlight auf der Bühne wird von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gerlach, Dozent an der Bergischen Universität Wuppertal und mehrfach ausgezeichneter Sicherheitsexperte erwartet: „12 ½ Jahre nach der Loveparade Duisburg 2010 – Was haben wir daraus gelernt? Wie machen wir weiter?“.
Wir freuen uns, auf der SAFETY & SECURITY STAGE auch viele Mitglieder und ihre Vorträge begrüßen zu dürfen. Dennis Eichenbrenner von EVS Safety, Sven Hansen von Event Safety Consult, Holger Kuhnt von Schlatter Zahl Kuhnt Rechtsanwälte sowie Christian Gutmair, Maximilian Hübner und Marco Pompili von der erpam GmbH.
Weiterführende Informationen zu den Vorträgen und dem Zeitplan finden Sie unter: BOE – Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Related posts

bvvs bei der BOE International

Auch bei der BOE International im kommenden Januar wird der bvvs mit einigen Mitgliedern und Fachvorträgen vertreten sein. Hierzu scheibt die Westfalenhallen Unternehmensgruppe in ihrer

Bvvs wurde e.V.

Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit firmiert nun als eingetragener Verein. Im Gegensatz zu einer Neugründung eines Vereins ist die Eintragung als Verein für eine bestehende Organisation deutlich

BVVS beim Fraunhofer SIRIOS

Sicherheit für Großveranstaltungen Experten für Veranstaltungssicherheit besuchen Fraunhofer SIRIOS Die Vorbereitung, Prävention und der Schutz von sicherheitskritischen Ereignissen wie Großveranstaltungen ist eine der großen Pilotthemen,

IBIT-Fachtagung. Wir kommen!

Am 16. und 17. November nimmt der bvvs als Expertenverband an der 8. IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit im RheinEnergieSTADION in Köln teil. An der wichtigsten Tagung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NEWS & EVENTS
ANY QUESTIONS? GET IN TOUCH!