Lüftung bei Veranstaltungen und Messen – ein zentrales Element der Sicherheitskonzeption

Der bvvs veröffentlicht am 09.03.2022 einen Fachartikel zu folgendem Thema: 

Lüftung bei Veranstaltungen und Messen – ein zentrales Element der Sicherheitskonzeption 

„Gute Luft als Basis für das Wohlbefinden der Besucher und Mitarbeiter mit und ohne Pandemie “ 

Im Rahmen der Veranstaltungsplanung unter Pandemiebedingungen ist das Thema Lüftung als eine der zentralen Maßnahmen zur sicheren Projektumsetzung geworden. Vorgaben zu einer ausreichenden Lüftung sind grundsätzlich kein neues Thema und waren auch schon vor Corona in den jeweiligen Landesbauordnungen, Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften, technischen Richtlinien und Regeln definiert. 

Die Ziele des Artikels sind: 

• Sensibilisierung von Betreibern, Veranstaltern, Agenturen/Generalunternehmern und Sicherheitsfachplanern für die Wichtigkeit der Schutzmaßnahme Lüftung 

• Erläuterung der aktuellen Vorgaben und Richtwerte mit Definition der Verantwortlichkeiten 

• Darstellung der Möglichkeiten zur konkreten Umsetzung und Kontrolle 

Der Artikel ist zweigeteilt und verweist auf einen Appendix, in welchem weitere Hintergrundinformationen, Rechenbeispiele und Umsetzungstipps zum besseren Verständnis dargestellt sind. 

Link zum Artikel auf der bvvs Homepage

Link zum Anhang des Artikels (Appendix)

 

Related posts

Ordentliche Mitgliederversammlung des bvvs

Konstanz, 05.03.2021 Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit bvvs hat am 04. März seine ordentliche Mitgliederversammlung abgehalten. Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie, den Kontaktbeschränkungen und der aktuellen rechtlichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.