bvvs schließt sich der Forderung nach bundeseinheitlichen Maßnahmen ohne Kapazitätsbeschränkung an

Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit bvvs schließt sich als assoziertes Mitglied im Forum Veranstaltungswirtschaft der Forderung nach bundeseinheitlichen Maßnahmen ohne Kapazitätsbeschränkung an.
Auch wenn die aktuelle Wahrnehmung zur Corona-Pandemie ein völliges Ende aller Maßnahmen suggeriert, machen sich die im Forum Veranstaltungswirtschaft vertretenen Mitgliedsverbände große Sorge vor der bevorstehenden Herbst- und Winterzeit.

Der bvvs hat maßgeblich zur Entwicklung einer Genehmigungsmatrix für Veranstaltungen beigetragen. Ziel war und ist es, bereits vor einer neuen Welle über Möglichkeiten zur Maßnahmengestaltung zu verfügen, ohne Kapazitätsbeschränkungen nötig machen zu müssen.

Die Genehmigungsmatrix kann unter folgendem Link gedownloadet werden:
https://forumveranstaltungswirtschaft.org/wp-content/uploads/2022/07/ForumVAW_Matrix_2.0_220630.pdf

Eine ausführliche Erläuterung ist hier abrufbar:

https://forumveranstaltungswirtschaft.org/wp-content/uploads/2022/07/ForumVAW_Matrix_Anmerkungen_220630.pdf

Related posts

Bvvs wurde e.V.

Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit firmiert nun als eingetragener Verein. Im Gegensatz zu einer Neugründung eines Vereins ist die Eintragung als Verein für eine bestehende Organisation deutlich

BVVS beim Fraunhofer SIRIOS

Sicherheit für Großveranstaltungen Experten für Veranstaltungssicherheit besuchen Fraunhofer SIRIOS Die Vorbereitung, Prävention und der Schutz von sicherheitskritischen Ereignissen wie Großveranstaltungen ist eine der großen Pilotthemen,

IBIT-Fachtagung. Wir kommen!

Am 16. und 17. November nimmt der bvvs als Expertenverband an der 8. IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit im RheinEnergieSTADION in Köln teil. An der wichtigsten Tagung

DIN SPEC 91414-Teil 2 veröffentlicht

Im Oktober wird die neue DIN SPEC 91414-Teil 2 (Anfahrschutzkonzepte gegen Überfahrtaten) veröffentlicht. Zwei Mitglieder des bvvs-Vorstands beteiligten sich bei der Erstellung im DIN-Konsortium. Im

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NEWS & EVENTS
ANY QUESTIONS? GET IN TOUCH!