Verbandsarbeit: Neue Mitgliederordnung, neue Ideen

Nach einem erfolgreichen Symposium Anfang 2014 hat es intern einige Diskussionen und viele Ideen gegeben. Im Oktober 2015 haben wir in zwei Mitgliederversammlungen die Mitgliederordnung maßgeblich geändert und vereinfacht.

Künftig wird es dann auch die ersten Veranstaltungen des Bundesverbands Veranstaltungssicherheit geben. Wir möchten dabei allen Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich auszutauschen. Außerdem soll es auch ein paar kleinere Veranstaltungen geben, bei denen sich der Verband vorstellt, um neue Mitglieder zu gewinnen. Demnächst werden wir die Termine und Formate hier bekanntgeben.

Related posts

Bvvs wurde e.V.

Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit firmiert nun als eingetragener Verein. Im Gegensatz zu einer Neugründung eines Vereins ist die Eintragung als Verein für eine bestehende Organisation deutlich

BVVS beim Fraunhofer SIRIOS

Sicherheit für Großveranstaltungen Experten für Veranstaltungssicherheit besuchen Fraunhofer SIRIOS Die Vorbereitung, Prävention und der Schutz von sicherheitskritischen Ereignissen wie Großveranstaltungen ist eine der großen Pilotthemen,

IBIT-Fachtagung. Wir kommen!

Am 16. und 17. November nimmt der bvvs als Expertenverband an der 8. IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit im RheinEnergieSTADION in Köln teil. An der wichtigsten Tagung

DIN SPEC 91414-Teil 2 veröffentlicht

Im Oktober wird die neue DIN SPEC 91414-Teil 2 (Anfahrschutzkonzepte gegen Überfahrtaten) veröffentlicht. Zwei Mitglieder des bvvs-Vorstands beteiligten sich bei der Erstellung im DIN-Konsortium. Im

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NEWS & EVENTS
ANY QUESTIONS? GET IN TOUCH!