Aktuelles

News, Informationen und Beiträge aus der Veranstaltungssicherheit

Hessische Versammlungsstättenrichtlinie erlassen

Als viertes Bundesland nach Bayern, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt hat Hessen mit Erlass vom 3. Dezember 2015 eine "Hessische Versammlungsstättenrichtlinie" als bauaufsichtliche Richtlinie auf der Grundlage der Hessischen Bauordnung eingeführt. Im Gegensatz zu Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt, die die Muster-Versammlungsstättenverordnung als solche im Wesentlichen unverändert in entsprechende Sonderbauverordnungen nach Landesrecht übernommen haben, hat
weiter

Das war das 1. Symposium

Der Bundesverband Veranstaltungssicherheit hatte für den 18.02.2014 zu seinem ersten Symposium nach Karlsruhe geladen. Ca. 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland waren gekommen, um den Verband kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und bei Vorträgen und Workshops mit zu diskutieren und andere Meinungen zu hören. Roland G. Meier, der 1. Vorsitzende des bvvs,
weiter

Veranstaltungssicherheit: Kann sich die Veranstaltung auch übersichern?

Für die Veranstaltungssicherheit ist letztlich maßgeblich, dass auf der Veranstaltung nichts passiert. Hierfür ist im Vorfeld in gewissen Grenzen u.a. der Veranstalter verantwortlich. Feste oder konkrete Regeln, welche Inhalte ein Sicherheitskonzept haben muss, gibt es (noch) nicht. Letztlich ist maßgeblich, was „erforderlich“ und „zumutbar“ ist: Denn das muss der Verantwortliche
weiter